Datenschutzerklärung

Einleitung

Danke, dass Sie für Primus Romulus entschieden haben. Um Ihnen die Dienste von Primus Romulus bereitstellen zu können, muss Primus Romulus bestimmte Informationen über Sie erheben. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben, was wir damit tun und wie Sie die Nutzung Ihrer Informationen steuern und kontrollieren können. Durch die Nutzung des Dienstes oder die Interaktion mit dem Dienst schließen Sie mit uns eine verbindliche Vereinbarung ab und stimmen der Nutzung der Informationen, wie Sie in diesen Datenschutzrichtlinien erläutert ist, zu. Wenn Sie mit diesen Bestimmungen nicht einverstanden sind, dann benutzen Sie den Dienst bitte nicht.

Welche Informationen sammeln wir?

Daten von der Kontoerstellung
Wenn Sie sich für den Dienst ein Konto erstellt haben, erheben wir die Daten, nach denen wir Sie gefragt haben, wie etwa Ihre E-Mail-Adresse, Ihr vollständige Name und noch vieles mehr. Wir erheben auch solche Informationen, die Sie freiwillig zu Ihrem Profil hinzufügen können, wie zum Beispiel die Adresse, Kontaktdaten und einiges mehr. Wir speichern diese Informationen, um diese für die in Abschnitt “Wie nutzen wir die gesammelten Informationen?” genannten Zwecke nutzen zu können.

Log, Nutzungsdaten & Cookies
Wenn Sie den Dienst nutzen, werden wir automatisch bestimmte Informationen erheben, insbesondere:

Wie nutzen wir die gesammelten Informationen?

Wir nutzen erhobene Informationen, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten, um

Wie werden Informationen weitergegeben?

Wir übermitteln erhobene Informationen, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten, wie folgt:

Sicherheit

Der Schutz der Daten unserer Nutzer ist uns ein besonderes Anliegen. Ihr Passwort schützt Ihr Nutzerkonto, deshalb sollte ein Passwort nicht mehrfach genutzt werden und stark sein, der Zugriff auf Ihren Computer und Browser sollte beschränkt werden und Sie sollten sich nach der Nutzung unseres Dienstes ausloggen. Wir wenden selbstverständlich angemessene Vorkehrungen zum Schutz der Daten an, aber keine Sicherheitsvorkehrung ist vollständig sicher und wir können jederzeitige Sicherheit der Information unserer Nutzer schlicht nicht garantieren.

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir werden gelegentlich diese Datenschutzerklärung ändern. Bitte prüfen Sie den Inhalt deshalb regelmäßig. Wenn wir Änderungen vornehmen, die wir für wesentlich halten, werden wir Sie natürlich in Kenntnis setzen. Ihre danach fortgesetzte Nutzung des Dienstes stellt die Annahme dieser Änderungen dar.